Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses Butenwall, Borken


Foto: Borkener Zeitung

Die Längsfassade des viergeschossigen Gebäudeteils zur Straße „An der alten Windmühle“ wurde mit einem einseitigen Mansarddach (abgeschrägt im 2. und 3. Obergeschoss) errichtet. Für den dreigeschossigen Gebäudeteil entlang des Butenwalls ist ein Flachdach ausgeführt worden. Der Zwischenteil wurde als eingeschossiger Flachdachbau errichtet. Hier ist eine Facharztpraxis eingezogen. Insgesamt planten die privaten Bauherren zehn Wohnungen des gehobenen Standards, die zwischen 85 und 150 Quadratmeter groß geworden sind.

Architekt: Karsten Kampshoff, Borken
Statik: Büro Möller, Borken
Fachplaner: Büro Rehms, Borken
Bauherr: Hans Rehms, Borken

Ausführende Arbeiten:

  • Erdarbeiten
  • Verbauarbeiten
  • Beton- und Stahlbetonarbeiten
  • Mauerwerksarbeiten
  • Verblendarbeiten
  • Innenputzarbeiten

© Copyright 2011 Schweers GmbH & Co. Hoch- und Stahlbetonbau KG