Neues Forum soll pünktlich fertig sein

Am 6. September ist die offizielle Eröffnung des Neubaus auf dem Schulhof des Berufskollegs. Das Forum dient als Cafeteria, Pausen- und Veranstaltungsraum sowie als „Selbstlernzentrum“.

Forum Berufskolleg Borken

BORKEN (ska). Das neue „Forum“ des Berufskollegs Borken ist so gut wie fertig. Im Inneren des neuen Gebäudes, das als Cafeteria, Pausen-, Veranstaltungs- und Lernraum dienen soll, sind die Arbeiten weitgehend abgeschlossen. Derzeit wird der Außenbereich noch gestaltet.

1,35 Millionen Euro hat der Kreis als Schulträger für den Bau veranschlagt. „Den Rahmen werden wir einhalten“, prognostiziert nun Peter Sonntag, beim Kreis Leiter des Betriebs für Straßen, Gebäudewirtschaft und Grünanlagen.

Am 6. September soll der Neubau offiziell eingeweiht werden. Anschließend steht er den rund 3000 Schülern des Berufskollegs zur Verfügung. Deren Schulleiter Josef Brinkhaus freut sich drauf: „Das Forum passt, als hätte es immer schon gefehlt. Das wird den Schulhof enorm beleben.“

Quelle: www.Borkenerzeitung.de

Wir führten die Erd- und Entwässerungsarbeiten, Beton- und Stahlbetonarbeiten, Mauerwerks- und Verblendarbeiten aus.

© Copyright 2011 Schweers GmbH & Co. Hoch- und Stahlbetonbau KG