Pauluszentrum in Essen

Die „Neue Pauluskirche“ in Essen-Huttrup wird im Rahmen der Neustrukturierung der evgl. Gemeinde Essen-Altstadt nicht weiter als Gemeindekirche benötigt. Das vom Büro Zwoplus Architekten Bochum entwickelte Konzept sieht eine Umnutzung zu einem Schulungszentrum mit großem Veranstaltungssaal vor, wobei die baukünstlerische Qualität des Gebäudes erhalten bleiben soll.

Es schließen sich seitlich zunächst insgesamt drei weitere Neubau Bauteile an die als Wohn- und Pflegeeinrichtung sowie als Verwaltungsgebäude dienen sollen.

Ansicht der Pauluskirche mit Neubau im Hintergrund

 

Ansicht auf das Bauteil B, links im Bild die Fassade des Kirchengebäudes.

Wir führen die Erd- und Rohbauarbeiten einschl. Beton- und Stahlbetonarbeiten, Mauerwerksarbeiten und Entwässerungsarbeiten aus.
Grafiken/ Architekt: zwoplus, Bochum

© Copyright 2011 Schweers GmbH & Co. Hoch- und Stahlbetonbau KG