Neue Mensa in Bochum

Schillermensa, Bochum

Mitte Januar 2015 beginnen für Schweers die Rohbauarbeiten zur neuen Mensa an der Schiller Schule.

„Die knapp 1000 Schülerinnen und Schüler der Schiller-Schule am Waldring können Hoffnung schöpfen: Ihr Mittagessen werden sie in absehbarer Zeit in einer schicken neuen Mensa einnehmen können. Das Architekturbüro Banz+Rieks stellte seinen Entwurf des Gebäudes in der Bezirksvertretung Südwest vor. Im Ausschuss für Bildung und Wissenschaften hatte er schon einhelliges Lob bekommen.

1,45 Millionen Euro stehen für die neue Mensa zur Verfügung. Dafür bekommt die Schiller-Schule ein zweigeschossiges, nicht unterkellertes Gebäude. Auf Wunsch von Eltern- und Schülerschaft soll es gegenüber vom Mitteltrakt des Hauptgebäudes, mit der Rückfront zur Königsallee, errichtet werden. Um die Grüne Achse entlang der Hauptverkehrsstraße nicht zu unterbrechen, werde genügend Abstand eingehalten.

Zusätzlich bekommt der Neubau einen 60 Quadratmeter großen Raum für die Ganztagsbetreuung. Diesen hatte sich nach Angaben des Architekten Schulleiter Hans Georg Rinke gewünscht.“

Quelle: WAZ
Entwurf: Banz + Riecks
Bauherr: Stadt Bochum

© Copyright 2011 Schweers GmbH & Co. Hoch- und Stahlbetonbau KG